Ernährungsberatung
– FoodCoach

 

„Mehr als die Hälfte unserer Erkrankungen sind ernährungsbedingt. Es liegt auf der Hand, das Übel an der Wurzel zu packen, anstatt zur Pille zu greifen.“

Dr. med. Anne Fleck (Ärztin und Buchautorin)

Foodcoach, Ernährungsberaterin Friederide Otto-Erley - die Leibwächterin - Profilbild

Deine Leib-wächterin –
Friederike Otto-Erley

Ernährungsberaterin / FoodCoach

Richtiges Essen hat weniger Nebenwirkungen als Tabletten. Meine Beratung richtet sich an Menschen, die auf natürlichem Wege etwas für einen gesunden Körper und gegen ihre Krankheiten unternehmen möchten. Ernährungsberatung ersetzt nicht in allen Fällen die Schulmedizin, gibt aber die Möglichkeit selbstbestimmt eine Heilung zu beeinflussen. Ein individuell angepasster Ernährungsplan ist ein wertvoller Baustein bei der Prävention von chronischen Krankheiten und trägt zu einer gesünderen Lebensweise bei.

In meiner Vorgehensweise verzichte ich auf dogmatische Ansichten – Prinzipien ja, Regeln nein. Das Ziel meiner Beratung ist die Hilfe zur Selbsthilfe und damit Lebensqualität, Genuss und dauerhafte Gesundheit. Wie überall im Leben, bedarf es auch im Umgang mit dem eigenen Körper und seiner Ernährung Verständnis und einen guten Plan, um neue Resultate zu verursachen. Dabei muss Deine Ernährung zu Deinem Leben passen und nicht andersherum. Für mich gibt es nicht DIE richtige Ernährung. Jeder Mensch ist anders und isst anders. Nachhaltiger Erfolg stellt sich nur mit einer sensiblen Betrachtung des Einzelnen ein.

In eigener Sache

Ernährungsberatung hat noch nicht den Stellenwert, den sie verdient – genau das möchte ich ändern.

Wir hatten noch nie mehr Zugang zu Wissen als heute und dennoch verschwinden in dieser Informationsflut die ursprünglichen Erkenntnisse über die positive Wirkung bestimmter Nahrungsmittel. „Artgerechte“ Ernährung geht verloren, dabei ist unser Körper evolutionär noch viel ursprünglicher als unsere sich rasant wandelnde Umwelt.
Jede Krankheit braucht einen Ernährungsberater. Das bedeutet Kooperationen zwischen Schul- und Ernährungsmedizin im Sinne des Patienten und nicht der Industrie. Gemeinsam werden wir immer mehr erreichen als jede Disziplin für sich.